Hauptinhalt

Dr.-Ing. Ralf Hartnack

Dr.-Ing. Ralf Hartnack studierte von 1994 bis 1999 an der Bauhaus-Universität Weimar mit Abschluss als Dipl.-Ing. der Fachrichtung Bauingenieurwesen. Danach bis 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Holz- und Mauerwerksbau der Bauhaus-Universität Weimar mit Promotion zum Dr.-Ing. (Thema der Dissertation: "Langzeittragverhalten von druckbeanspruchten Bauteilen aus Holz"). Seit 2006 Mitinhaber des Ingenieurbüros Hartnack, Kulmbach, ist er Beratender Ingenieur der Bayerischen Ingenieurkammer.